Ansprechpartner

Natalie Popoola

Für inhaltliche Fragen
Tel +49 69 30838-215
Fax +49 69 30838-299
E-Mail

Jacqueline Berger

Für Anmeldungen
Tel +49 69 30838-200
Fax +49 69 30838-299
E-Mail

Svea Kramer

Partner/Aussteller
Tel +49 69 30838-125
Fax +49 69 30838-199
E-Mail

Nicole Peis

Partner/Aussteller
Tel +49 69 30838-139
Fax +49 69 30838-199
E-Mail

Downloads

Programm 2014

49. Symposium Einkauf und Logistik - 12.-14.11.2014, Berlin

Rückblick 2014


Beim 49. Symposium Einkauf und Logistik, das 2014 unter dem Motto „Gemeinsam wachsen“ stattfand, diskutierten rund 2.000 Teilnehmer die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen und Erfolgsfaktoren von Einkauf sowie Supply Management.

"Globalisierung und Digitalisierung der Wirtschaft schreiten unaufhaltsam voran, volatiler werdende Märkte zwingen den Einkauf, sein Verhältnis zu den Lieferanten zu überdenken und noch enger mit ihnen zu kooperieren“, zog Prof. Robert Fieten, fachlicher Leiter des BME-Symposiums, zum Ende des Events ein erstes Fazit.

Darüber hinaus wandle sich das Berufsbild des Einkäufers. Nur auf die Kostenbremse zu drücken, reiche heute nicht mehr aus. Märkte müssten genauer gescannt, Wechselkurse im Auge behalten und Rohstoffpreise regelmäßig analysiert werden – auch und gerade in Zeiten scheinbar anhaltend niedriger Kurse und Notierungen.

Ein besonderes Highlight im Plenum setzte der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, der ins seinem Abschlussvortrag im Plenum dazu aufrief, den guten Kooperationsweg mit dem Osten fortzusetzen.

Hier einige Eindrücke vom 49. Symposium Einkauf und Logistik

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für 2015 vor –
Kommen Sie vom 11. – 13. November 2015 zu unserer Jubiläumsveranstaltung!